März 14

Fünf Dinge die Sie beim Umziehen beachten sollten

Was muss man eigentlich alles beachten wenn man umziehen will? Es gibt einiges, was man vor, während und nach dem Umzug erledigen muss, damit der Umzug erfolgreich abgeschlossen werden kann. Ein Umzug bringt viele Aufgaben mit sich und es ist wichtig diese Aufgaben strukturiert anzugehen und genau zu planen, was sie als erstes und was sie als letztes durchführen wollen.

1. Umzug Checkliste anlegen

Haushaltsplan Umzug

Haushaltsplan Umzug

Ein sehr gutes Hilfsmittel ist eine Umzugscheckliste, die sie dazu verwenden, alle Aufgaben durchzudenken und mit einer Brainstorming Methode aufzulisten. Solche Listen eignen sich hervorragend für den geplanten Umzug und man hinterher viel Arbeit gespart.

Wenn sie das Brainstorming abgschlossen haben, kommen hin und wieder neue Einfälle hinzu und so können sie dann die Liste nach und nach ausfüllen. Sie sparen sie nicht nur Nerven, sondern auch viel Zeit damit.

2. Umzugskartons und anderen Umzug Material genügend anschaffen

Sie sollten genug Material für ihren Umzug anschaffen, denn man weiß nie so genau wie viel man für den gesamten Hausrat benötigen wird. So ist es wichtig, dass sie sich genügend Umzugskartons holen und Umzugs Decken etc. Natürlich ist dies leicht, wenn man dafür ein professionelles Umzugsunternehmen engagiert. Die Umzugsfirmen haben meist alles zu genüge da und man brauch sich um diese Dinge nicht mehr zu kümmern. Gute Umzugsunternehmen bieten diesen Umzugsservice kostenlos an. Fragen sie am besten nach.

3. Versicherungen für den Umzug nicht vergessen!

Versicherungen ist ein wichtiges Thema beim Umzug und diesen Punkt sollten sie ganz genau unter die Lupe nehmen. Die Hausratversicherung reicht für solche Angelegenheiten wie beim Umzug meist nicht aus und man braucht Zusatzversicherungen wie z.B. eine Transportversicherung und eine Betriebshaftpflichtversicherung. Diese Versicherung haftet sie gegen eventuelle Schäden während des Umzugs ab. Transportunternehmen haben bieten beides generell auch an denn es geschieht sehr oft, dass Dinge zu Bruch gehen.

4. Ummeldungen beachten!

Sie sollten darauf achten, dass sie sich rechtzeitig bei den Behörden und Ämtern ummelden. So kann man diese Aufgabe schon vor dem Umzug erledigen. Waco-anewrevelation empfiehlt ihnen dies schnell zu erledigen. Am besten sollten sie ihre Aufgaben nicht aufschieben und diese sofort erledigen, falls ihnen sich die Gelegenheit bietet.

5. Nachsendeantrag bei der Deutschen Post stellen

UmzugMit einem Nachsendeantrag sind sie auf der sicheren Seite. Ein solcher Antrag empfiehlt sich immer und dieser auch sehr günstig zu erwerben. Durch den Umzug wissen andere Stellen, bei denen sie sich nicht umgemeldet haben oft nicht was ihre neue Anschrift ist und schicken Briefe an die alte. Damit diese Briefe sie auch in der neuen erreichen brauchen sie den Nachsendeantrag. Dieser ermöglicht es, dass die Briefe zu ihrer neuen Anschrift weitergeleitet werden und sie diese mit Sicherheit auch empfangen.


Verfasst März 14, 2015 von Ralf Drescher Kategorie Umzugsorganisation